Kreatives Kinderprogramm “Einmal Afrika und zurück”

Basteln, malen, weben, musizieren … das täglich wechselnde Kinderprogramm lässt, ganz im Sinne der Afrika Tage, Verbindungen zwischen unserer Kultur und dem afrikanischen Leben sichtbar, spürbar und erlebbar werden.

11/08 Algerien – Korn für Korn zum Sandbild
12/08 Namibia – Hier spielt die Musik
13/08 Sudan – Eins, zwei, drei – Farbenbrei
14/08 Ghana – Oware, spiel mit mir
15/08 Süd Afrika – Safari, afrikanische Tiere basteln
16/08 Ägypten – Papyrus schöpfen
17/08 Kongo – Regentanz im Regenwald
18/08 Tansania – Bunte Erde
19/08 Marokko – Stein an Stein zum Mosaik
20/08 Nigeria – Glückspüppchen
21/08 Libyen – Das Spiel mit dem Wind
22/08 Äthiopien – Verwickelt und Verwoben
23/08 Niger – Entlang des Plateau von Djado
24/08 Kenia – Der Stock der Massai
25/08 Mali – Bambara Masken
26/08 Mauretanien – Hübsch geschmückt
27/08 Tschad – Die Kunst der Natur
28/08 Guinea – Upcycling aus Alt mach Neu

>> alle Termine im Festival-Kalender auf einen Blick

Zeit: täglich von 14:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Kinder-Zelt
Anmeldung: Gruppen ab 5 Kindern bitten wir bis 2 Tage vorher anzumelden: programm@afrika-tage.at

Aufsicht: Die Kinder werden hier unter Aufsicht und Anleitung einer ausgebildeten Pädagogin begleitet. Heuer wird das Programm von den Wiener Kinderfreunden angeleitet und betreut. Wir möchten darauf hinweisen, dass Kinder unter 6 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen an den Kreativangeboten teilnehmen können. Alle weiteren Angebote finden unter fachlicher Anleitung, aber ohne Betreuung statt, d.h. die Eltern sollen dabei sein.

Stoffe bemalen

Das gemeinsame Malen auf dem Baumwollstoff ist eine kreative und unterhaltsame Aktivität, die die Phantasie und künstlerischen Fähigkeiten der Kinder fördert. Zu einem gemeinsam gewählten Thema z.B. “afrikanischer Tanz” bietet sich die Möglichkeit, die Kinder mit der Kultur und den Traditionen des afrikanischen Kontinents vertraut zu machen.

Zeit: 12., 13., 19., 20., 26., 27.08. um 15:00 Uhr
Ort: Kinder-Zelt

Trommelsessions für Groß und Klein

Wer von Euch hat Lust, mal so richtig auf die „Trommel“ zu hauen? Hier lernt ihr spielerisch, wie man mit den Händen viel Spaß am afrikanischen Trommeln hat. Mit Klatschen, Singen und Bewegung lernt ihr afrikanische Rhythmen kennen. Ihr könnt eine eigene Trommel mitbringen oder eine Trommel ausleihen. Begrenzte Teilnehmerzahl!

Zeit: Mo – Fr 15:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Kinder-Zelt

Geschichten aus Afrika – erzählt, getanzt und getrommelt

Du öffnest ein Buch und das Buch öffnet Dich. Der Kinderbuchautor Patrick Addai liest und erzählt lebendig aus seinen Büchern, dazu wird getrommelt, getanzt und gesungen. Afrikanische Geschichten für alle Ohren.

Zeit: täglich, 14:00 und 16:00 Uhr
Ort: Erzähl-Zelt

Kamel- und Ponyreiten

Erlebt dieses Jahr die Donauinsel vom Rücken eines Kamels oder Ponys.

Zeit: täglich wetterabhängig, bei sehr großer Hitze oder starkem Regen findet kein Kamel- und Ponyreiten statt.
Ort: Festivalgelände direkt beim Eingang

LINE-UP auf einen Blick

News

TERMIN

09. bis 26. August 2024

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo – Sa:  14:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag :  11:00 bis 24:00 Uhr

ORT

Wien, Donauinsel – Floridsdorfer Brücke

KONTAKT

Event Fokus GmbH
Lindwurmstraße 126 A
D – 80337 München

Tel: +49-89-780 60 70
Fax: +49-89-780 60 725
E-Mail: info(at)afrika-tage.at

KARTEN/VORVERKAUF

Alle Infos zu Vorverkauf, Tickets, Dauerkarten und reduziertem Eintritt finden Sie auf der Seite >> Eintritt und Dauerkarten

Qualitätssiegel / Label